Veranstaltungen

Klimageschichten im Pavillon

Im Schuljahr 2020/21 haben sich die Schüler*innen unserer Grazer Pilotschulen in verschiedenen Fächern wie Deutsch, Biologie, Informatik oder im Wahlpflichtfach "Nachhaltigkeit" mit der Problematik der Klimakrise beschäftigt. Damit ihre Stimmen zu diesem Thema sowohl auf lokaler als auch globaler Ebene gehört werden, wurden im Zuge des Projekts kreative digitale Geschichten erstellt, die verschiedene Aspekte zur Klimakrise in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus der Perspektive junger Leute aufzeigen. Unter dem Motto "Unsere Meinung zählt!" wurden die ersten Digital Stories von 14.07.2021 bis 15.07.2021 beim Klima-Kultur-Pavillon am Freiheitsplatz vorgestellt und von den Grazer*innen begeistert aufgenommen. Anhand von Videos, Interviews, Cartoons, Rezepten und Artikeln behandelten die Schüler*innen klimarelevante Themen wie Mobilität, Energie und Konsum indem sie aktuelle Probleme sowie mögliche Lösungsansätze aufzeigten. Hier ein paar Eindrücke von der Ausstellung im Pavillon: