Pädagogischer Hintergrund

In diesem Projekt wurde eine [pädagogische Rahmenstruktur](https://www.changethestory.eu/documents/austria/IO2_Pedagogical%20Framework_Deutsch.pdf) bzw. Framework formuliert, die ein offenes Dokument sein soll und Anpassungen während der Umsetzung des Projekts ermöglichen soll. Dieser Framework wurde entwickelt, um Lerneinheiten zu schaffen, welche die wesentlichen Bestandteile des Projekts umfassen. Konkret existiert dieser Rahmen, damit:

• Die Quintessenz des Projekts und dessen Ziele klar identifizierbar sind.

• Lehrpersonen, ErzieherInnen und Curriculum-EntwicklerInnen ihre Bedürfnisse bezüglich Wissen, Fähigkeiten, Kompetenzen und Werkzeuge identifizieren können und sich überlegen, wie sie zu diesem Projekt beitragen können.

• Lehrpersonen, ErzieherInnen und Curriculum-EntwicklerInnen die Komplexität des Projekts und der Planung erfassen können, wenn sie beginnen, die Lerneinheiten zu gestalten, die sie mit den SchülerInnen ausprobieren möchten.

• Lehrpersonen, ErzieherInnen und Curriculum-EntwicklerInnen kollaborative Konversationen über das Projekt führen können und ihre Erkenntnisse mit KollegInnen aus allen teilnehmenden Ländern durch einen gemeinsamen Bezugspunkt teilen können (Österreich, Ungarn, Italien, Türkei und UK).

Die TPACK Rahmenstruktur & das Change the Story Projekt

Der pädagogische Rahmen von Change the Story basiert auf dem häufig verwendeten TPACK Framework (Technology, Pedagogy and Content Knowledge). Der TPACK Framework wurde 2006 von Punya Mishra und Matthew J. Koehler an der Michigan State University erstellt. Sie identifizierten damit drei wesentliche Formen des Wissens, welche Lehrpersonen, ErzieherInnen und Curriculum-ExpertInnen entwickeln sollten, um Technologie erfolgreich im Unterricht zu integrieren: Inhaltliches Wissen bzw. Content Knowledge (CK), Pädagogisches Wissen bzw. Pedagogical Knowledge (PK), und Technisches Wissen bzw. Technological Knowledge (TK).

TPCK framework
Zum erweitern klicken

Weitere Informationen zum pädagogischen Hintergrund finden Sie [hier](https://www.changethestory.eu/documents/austria/IO2_Pedagogical%20Framework_Deutsch.pdf).