Beurteilungskriterien

Um Lehrpersonen nicht nur in der Durchführung des „Change the Story“ Projekts zu unterstützen, sondern Ihnen auch Hilfestellungen für die Beurteilung der Lernziele zu geben, arbeiten wir daran, ein projektspezifisches Beurteilungstool zu entwickeln.

Dieses Tool ist flexibel gestaltet, sodass LehrerInnen es an verschiedene Altersgruppen und Schulklassen anpassen können und auch die fächer- und länderspezifischen Ziele laut Lehrplan berücksichtigen können. Im Laufe des Projekts entwickeln wir Rubriken für 3 Altersgruppen (< 10 Jahre; 10-14 Jahre; > 14 Jahre), wodurch die SchülerInnen selbst über ihre individuellen Lernfortschritte reflektieren können.

Folgende Tabelle bietet einen Überblick über die 6 Kernkompetenzen (links) sowie über 6 Fähigkeiten die SchülerInnen aller Altersgruppen im Laufe der „Change the Story“ Aktivitäten vertiefen werden (rechts). Durch verschiedene Kombinationen der linken und rechten Spalte und Anpassungen auf die jeweiligen Kontexte ergibt sich ein Beurteilungstool für Lehrpersonen, das sich in erster Linie an den individuellen Lernfortschritten der SchülerInnen orientiert.

Durch „Change the Story“ können SchülerInnen …

… Informationen finden, evaluieren und verwenden … zum Thema Klimawandel in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
… kritisch denken … um zu zeigen, wie Veränderungen in der Gesellschaft möglich sind
… mit anderen zusammenarbeiten … um ihre digitale Story zum Thema Klimakrise zu entwickeln
… etwas Neues kreieren … um Geschichten über den Planeten, lebende Organismen und Menschen ( inklusive sich selbst) zu erstellen
… mit anderen kommunizieren … indem sie digitale Tools verwenden
… Verantwortung übernehmen … um die Klimakrise in Angriff zu nehmen